september
19. - 19.   Donnerstag - Samstag, 10.00-22.00 Uhr, Videofenster Bibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern
videokunst.ch | Olga Titus, crystallization, 2017 >website >flyer
 
oktober
15.   Dienstag, 18.00-20.00 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Workshop: Sterne bauen nach Herrnhuter Tradition | Sterne leuchten in die Nacht. Aus Karton, Papier, Leim, Fleiss und elektrischem Zubehör gestalten wir individuelle Sterne nach Herrnhuter Tradition. An fünf unterhaltsamen Abenden arbeiten wir an unseren Sternen und lernen etwas über ihre Geschichte und Bedeutung. Jede und jeder kann seinen Stern Ende November mit nach Hause nehmen. Weitere Daten: 22.10., 29.10., 5.11.,12.11. Anmeldung: friederike.kronbach-haas@haus-der-religionen.ch oder am Empfang. >website
 
16.   Mittwoch, 17.30 Uhr, Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11, Auditorium
Forschungs-Mittwoch: Design As A Missing Link | Robert Pludra from the Academy of Fine Arts in Warsaw about the cross-functionality of design. >website
 
17.   Donnerstag, 15.00-17.00 Uhr, Gartensaal
Info-Nachmittag | Informationen für Interessierte über die Institution Bitte anmelden unter 031 997 67 67
 
19.   Samstag, 14.00-20.00 Uhr, Reformierte Kirche, Kirchgemeindehaus und Kirchenareal Bümpliz, Bernstrasse 85
Tag der offenen Kirche - Alles bleibt anders | Ein Fest für Kinder, Jugendliche und Familien. Goldesel, Spielpark, Kreativwerkstatt, Gschichten-Zelt, Sirup- und Snackbar, Streichelzoo. Happy Mob: Spontanes Singen und Musizieren: Bring dein Instrument mit! Musiknoten unter buempliz.refbern.ch. Abseilen: Seile dich vom Kirchturm ab! Tanz-Karaoke Risotto aus der Waschmaschine: Jungschar Arcus Bümpliz kocht vegetarisch. Feuershow «Dafüür». Kontakt: Christian Siegfried, Jugendarbeit, 079 942 35 62, christian.siegfried@refbern.ch >website >flyer
 
19.   Samstag, 10.30-11.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bilderbuchgschichtli für Papa und Kind | erzählt von Katrin Stucki >website
 
19.   Samstag, Bienzgut, Heubühne
Kulturanlass Westkreis6 | >website
 
19. - 20.   Samstag - Sonntag, Bienzgut, Bernstrasse 77, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut
Volksabstimmung | Das Stimmlokal ist am Samstag 16-18 Uhr und Sonntag 10-12 Uhr offen. Der Einwurf der Abstimmungsunterlagen in den Abstimmungsbriefkasten ist bis am Abstimmungssamstag, 11.00 Uhr möglich. Am Abstimmungssonntag ist die Ausleihe in der Bibliothek jeweils von 10-12 Uhr offen >website
 
19.   Samstag, Parkanlage Brünnengut
Most- und Herbstfest | >website
 
20.   Sonntag, 11.00-14.00 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
ERÖFFNUNG Untypisch. Religion + Geschlecht. | Programmeröffnung mit Vernissage, Rundgang, Kinderprogramm und anschliessendem Apéro. >website >flyer
 
21.   Montag, 17.30-19.30 Uhr, Altes Schloss Bümpliz, Bümplizstrasse 89
Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB | >website
 
22.   Dienstag, 18.00 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Bistro & Sofagespräch – Starke Frauen | Zum ersten Sofagespräch im Bistro spricht Brigitta Rotach mit der Journalistin Klara Obermüller über das Leben und das Älterwerden. Wer vor unseren Abendveranstaltungen noch eine Kleinigkeit essen möchte, kann sich neu dienstags und donnerstags ab 17 Uhr im Bistro mit feinen thailändischen oder orientalischarabischen Apérotellern verpflegen. Den Durst löschen Sie mit leckeren warmen und kalten alkoholfreien Getränken. >website >flyer
 
22.   Dienstag, 19-21.30 Uhr, Jugendtreff im Chleehus, Mädergutstr. 5
Talknights | Moderierter Diskussionsabend zum Thema «Sexismus im Alltag» für junge Erwachsene von 16 bis 25 Jahren. Ältere Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Eintritt frei, ohne Anmeldung. Infos: Christian Siegfried, 079 942 35 62 >website >flyer
 
23.   Mittwoch, 17.30 Uhr, Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11, Auditorium
GK-Talk: Gespräche über Digitalität | The Net, A Spy, Clouds and Cleaners. Aleksandar Cetkovic, Gerd Folkers und Reinhard Riedl im Gespräch mit Tine Melzer >website
 
24.   Donnerstag, 09.00-12.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Schreibwerkstatt | mit Regula Tanner vom Leseglück Steffisburg. Wir schreiben nach Lust und Laune rund ums Thema Erinnerungen. Kosten Fr. 40.-- / beschränkte Anzahl Plätze. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. >flyer
 
24. - 23.   Donnerstag - Samstag, 10-22 Uhr, Videofenster Bibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern
videokunst.ch | Stefan Karrer, Cool clouds that look like they should be spelling something, but they dont, 2016 >website >flyer
 
26.   Samstag, 10.00-17.00 Uhr, Domicil Schwabgut, Normannenstrasse1, 3018 Bern
Herbstmarkt | Markt- und Verpflegungsstände, hausgemachte Brätzeli und Nideltäfeli, Pâtisserie, Bärner Züpfe, Kaffee, Tombola, Gesundheits-Check-Up, Ponyreiten, Streichelzoo, Spielzelt, Hüpfburg, Infostand Domicil >website >flyer
 
26.   Samstag, 08.00-16.00 Uhr, Bienzgut, Bernstrasse 77
Flohmarkt im Bienzgut | Trödlerinnen und Trödler bieten ihre "Trouvaillen" an. >website
 
27.   Sonntag, 10.00-16.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Kleines Kinderprogramm am Bienzgutsonntag | Lena Lopez erzählt am Bienzgutsonntag in der Kinderecke der Bibliothek. Wir freuen uns auf euch. >flyer
 
27.   Sonntag, 11.00-14.00 Uhr, Bienzgut
Bienzgut-Sonntag: Suppe für alle | Die Reformierte Kirche offeriert Suppe für alle! Eintritt frei. Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Info: Daniel Krebs, 031 996 60 64, daniel.krebs@refbern.ch >website >flyer
 
27.   Sonntag, 17.00-19.00 Uhr, Refomierte Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
33. Bümplizer Orgelserenade: 1. Konzert «The hand of time» | Orgelkonzert mit Frédéric Champion (Lyon, Männedorf): «The Hand of Time». Musik von J. S. Bach, Th. Escaich (1965), J. P. Sweelinck, F. Liszt, J.-B. Robin (1976). Eintritt frei, Kollekte. >website >flyer
 
27.   Sonntag, Bienzgut, Bernstrasse 77
Kinderkleider- und Spiezeugbörse | >website
 
28. - 30.   Montag - Samstag, Quartierzentrum im Tscharnergut
Weihnachtslaternenbilder basteln | Die beliebten Weihnachtsbilder für eine besinnliche Weihnachtszeit. >website
 
29.   Dienstag, 19.00 Uhr, Pfarreizentrum St. Mauritius, Waldmannstrasse 60, 3027 Bern-Bethlehem
Leben in Bern West: | Einladung zum zweiten offenen Gesprächsabend der Pfarreien Bern-West >website
 
29.   Dienstag, 19.30-21.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Blue community: Blick nach Afrika | Durch die Klimaveränderung ist Wasserknappheit ein immer grösser werdendes Problem mit weltweit gravierenden Folgen. Der Blick geht diesmal nach Afrika: Wasser und Ernährungssicherheit sind untrennbar miteinander verbunden. Unerwartete Dürrezeiten und die Niederschlagsarmut machen die kleinbäuerliche Landwirtschaft zur Lotterie. Olaf Maurer, Oberbottigen, und Hannes Heinimann, Bern, vom kleinen Hilfswerk «Aqua Alimenta» (aqua-alimenta.ch) haben viel Erfahrung mit Wasserprojekten in Afrika, u.a. in Burkina Faso. Sie beleuchten Möglichkeiten und Grenzen von Wasserprojekten und stellen sie in einen sozialen und ökonomischen Zusammenhang. >website >flyer
 
30.   Mittwoch, 17.30 Uhr, Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11, Auditorium
Forschungs-Mittwoch: Wir arbeiten übernatürlich | Gespräch mit dem österreichischen Kulturwissenschaftler und Philosophen Thomas Macho über Todesdarstellungen und ihre Referenzen >website
 
30.   Mittwoch, 15.00-16.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bibliotheksgschichtli | mit Katrin Stucki >website
 
30.   Mittwoch, 14-16 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Adventskalender basteln | Mit einfachen Mitteln gestalten wir einen eigenen Adventskalender. Mitbringen: Schere, evtl. eigenes Material. Kosten je Kurs: Fr. 10.–. Anmeldung bis 24.10.: Marianne Lobsiger, 076 360 37 40 >website >flyer
 
november
1.   Freitag, 16.30-20.30 Uhr,
Tanzabend | Wer schwingt gerne das Tanzbein? Wir servieren auch einen kleinen Imbiss. Fr. 10.00 Eintritt
 
2.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
2.   Samstag, 17.00 Uhr, WERKTAG, Burgunderstrasse 13a
Niculina | Von Tim Krohn nach der Alpensage «Der See der Seelen», Gatsby Verlag Ein Theaterstück für Menschen ab 8 Jahren. Wird Niculina das Wasser des Lebens finden? Sie möchte unbedingt ihre Grossmutter vor dem Tod retten. Mit Hilfe von Bigna, einer Wölfin macht sie sich auf eine abenteuerliche Reise in den Piz Spiert, einer Welt voller Sagen und Gechichten. Mit viel Cellomusik, Leichtigkeit und Freude am Leben kommt ein grosses Thema auf die Bühne. >website
 
2.   Samstag, 10.00-12.00 Uhr, Quariterbibliothek Bümpliz, Bienzgut Heubühne
Musizieren in der Bibliothek | Blas- und Schlaginstrumente ausprobieren! Die Jugendmusik Bern-Bümpliz (JMBB) besucht die Bibliothek und Du kannst probieren, den verschiedenen Instrumenten eines Blasorchesters einige Töne zu entlocken. Die Mitspielenden des Blasorchester helfen dir dabei! >website
 
3.   Sonntag, 10.00 Uhr, Bienzgut, Heubühne
Sonntagsmatinée mti Musik und Brunch | Türöffnung 10.00 Uhr, Spielbeginn 10.30 >website
 
4.   Montag, 10.00 Uhr, WERKTAG, Burgunderstrasse 13a
Niculina | Von Tim Krohn nach der Alpensage «Der See der Seelen», Gatsby Verlag Ein Theaterstück für Menschen ab 8 Jahren Wird Niculina das Wasser des Lebens finden? Sie möchte unbedingt ihre Grossmutter vor dem Tod retten. Mit Hilfe von Bigna, einer Wölfin macht sie sich auf eine abenteuerliche Reise in den Piz Spiert, einer Welt voller Sagen und Gechichten. Mit viel Cellomusik, Leichtigkeit und Freude am Leben kommt ein grosses Thema auf die Bühne. >website
 
4. - 6.   Montag - Mittwoch, 9.30-16.30 Uhr, Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11, Auditorium
Design Research Methods Festival 2019 | Das jährliche Festival des HKB-Studiengangs Master Design diskutiert in sechs halbtägigen Workshops aktuelle design- und designforschungsrelevante Ansätze und Methoden >website
 
5.   Dienstag, 9.00-11.00 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Strickcafé | Willkommen sind alle Strick- und Häkelbegeisterten. Lernen Sie neue Strickmuster und Strickarten bei einer Tasse Tee oder Kaffee. Jeden 1. Dienstag im Monat. >website
 
5.   Dienstag, 08.30-10.00 Uhr,
Quartierzmorge im reformierten Kirchgemeindehaus Bethlehem | | Gratis zusammen Zmorge essen - Kollekte! >website
 
6.   Mittwoch, 15.30-17.30 Uhr, Quartierzentrum im Tscharni (Cheminéeraum)
westwind – Por Amor al Arte | Kunstprojekt für Familien mit Kindern ab 3 Jahren. Aus Liebe zur Kunst basteln und kreieren wir etwas und bereiten schmackhafte Zvieri zu. Die Teilnahme ist gratis. >website
 
6.   Mittwoch, 14.00-16.30 Uhr, Ref. Kirchgemeinde Bethlehem, Eymattstr. 2b, 3027 Bern
Gschänkli baschtle | Weihnachtsgschänkle baschtle mit de Chliine - gemeinsam mit helfenden Seniorinnen und Senioren. Pro Geschenk werden ca. 15 Franken anfallen. Bei Kaffee, Tee, Güetzi und Mandarinli werden sich die Teilnehmenden stärken können. >website
 
7.   Donnerstag, 19.00-20.15 Uhr, Domicil Schwabgut, Normannenstrasse 1, 3018 Bern - im grossen Saal
Theater "es geit o anders" | Das Lustspiel "es geit o anders" von Ruth Wymuth wird durch die Trachtengruppe Bümpliz in zwei Akten vorgeführt. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Domicil Schwabgut >website >flyer
 
7.   Donnerstag, 16-17.30 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Raffaello-Torte zubereiten | Sie lernen, wie diese süsse Verführung zubereitet und dekoriert wird. Mitbringen: Papier, Schreiber, Tupperware. Kosten: Fr. 10.– pro Person. Anmeldung bis 1.11.: Zahraa Alassadi, 079 534 04 62 >website >flyer
 
7. - 28.   Donnerstag - Donnerstag, 9.30-10.30 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Ayurveda: Grundlagen | 4 Donnerstagmorgen: 7.11./14.11./21.11./28.11.: Wir lernen wie Ayurveda funktioniert. Grundlagen der 5 Elemente, eigenes Doshas, Ernährung und Gleichgewicht, Körperpflege und Heilmittel. Mitbringen: Papier und Schreibzeug. Kosten: Fr. 30.– pro Person (4x). Anmeldung bis 1.11.: Amit Kalsey, Yogatrainerin, 076 284 78 69 >website >flyer
 
8.   Freitag, 10.00-14.00 Uhr, Gartensaal
Modeverkauf Firma Valko | Rabattverkauf der Firma Valko
 
9.   Samstag, 18.00-13.50 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Nacht der Religionen 2019 - Himmel oder Cloud? | Wissenschaft, Technologie & Religion. Die Nacht der Religionen lädt zur Entdeckungsreise ein: Ist die Wissenschaft eine Religion? Ist das Internet der neue Gott? Können die heiligen Schriften durch Apps wie Holy Bible, Quran Pro, PocketTorah und Co. ersetzt werden? Lassen Sie sich überraschen, möge Sie der heutige Abend inspirieren. >website >flyer
 
9.   Samstag, 20-22.30 Uhr, Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Nacht der Religionen: Islamisch-katholisch- reformierte Gespräche | Wissenschaft und Religion, geht das zusammen? Imam Sali Ibrahimi zeigt, wie der Islam viele Wissenschaftler motiviert hat, sich mit Medizin, Mathematik, Geografie und Philosophie zu befassen (20 Uhr), anschliessend interreligiöses Gespräch (20.10 bis 20.30 Uhr). Seit über 50 Jahren können Menschen ihre Organe spenden, da die Medizin den Hirntod als Todeszeitpunkt definiert hat. Neu will der Bundesrat alle dazu verpflichten, ihre Organe im Fall eines Hirntods zu spenden, ausser sie haben nein gesagt zu einer Organspende (sog. Widerspruchslösung). Der katholische Theologe Michal Wawrzynkiewicz beleuchtet das Thema Organspende aus christlicher Sicht (21.30 Uhr), anschliessend diskutiert eine interreligiöse Runde darüber (21.40 bis 22 Uhr). Rund um die Feuerschale vor der Kirche können alle bei Zopf und Kaffee weiterdiskutieren und so den islamisch-christlichen Dialog mitprägen. >website
 
9.   Samstag, 15.30-18.30 Uhr, Kirchgemeindehaus, Bernstrasse 85
Martins-Fest für Familien | Wir singen Lieder, basteln Laternen und hören die Geschichte vom Heiligen Martin. Um 17.30 Uhr Start Umzug bei der katholischen Kirche St. Antonius. Um 18 Uhr Lichtfeier in der reformierten Kirche Bümpliz. Ca. 18.30 Uhr Marroni und heisser Tee auf dem Kirchenplatz. Infos: marianne.lobsiger@refbern.ch >website >flyer
 
10.   Sonntag, 17.00-18.00 Uhr, St. Antonius, Burgunderstrasse 124
Konzert | René Meier: Orgel J.S. Bach / A. Vivaldi - Concerto in D minor, BWV 596 J.S. Bach - Trio Sonata No. 3 in D minor, BWV 527 W. A. Mozart - Adagio & Allegro in F minor, KV 594 W. A. Mozart - Fantasie in F minor, KV 608 F. Liszt - Prélude & Fugue sur B.A.C.H. Eintritt frei, Kollekte >website
 
10.   Sonntag, 15-18 Uhr, Mütterzentrum Bern West
Westwind – Tutti Frutti | Mütter und Kleinkinder tanzen zusammen und lernen Musik und Lieder aus verschiedenen Ländern kennen. Kosten: gratis. Wer möchte bringt etwas mit zum Zvieri. >website
 
10.   Sonntag, 11.15-12.45 Uhr, 3027 Bern, Eymattstr. 2b, grosser Saal
Kirchgemeindeversammlung | >website
 
10.   Sonntag, 11:00-12.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Kirchgemeindeversammlung | >website
 
11.   Montag, 19.30 Uhr, Pfarreizentrum St. Mauritius, Waldmannstrasse 60, 3027 Bern-Bethlehem
Gesprächsabend | «Denen ohne Stimme eine Stimme geben» Gespräch und Input zur Konzernverantwortungsinitiative mit Emmanuel Mbolela (Kongo) >website
 
11.   Montag, 14-16 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
T-Shirt bemalen und verschönern | Wir zeigen Ihnen wie. Mitbringen: T-Shirt gewaschen ohne Weichspüler. Kosten: Fr. 8.– pro Person und T-Shirt. Anmeldung bis 5.11. bei Doris Hill, 079 456 19 66 >website >flyer
 
11.   Montag, 17.30-19.30 Uhr, Altes Schloss Bümpliz, Bümplizstrasse 89
Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB | >website
 
13.   Mittwoch, 14.00-17.00 Uhr, Bibliothek Bienzgut, Looslistube, Bernstrasse 77
Westkreis6 & Westwind: Sternebasteln in der Bibliothek | Wir gestalten Sterne für den Weihnachtsbaum beim Bienzgut. Material zum Kleben, Schneiden und Basteln liegt im Sterne-Atelier in der Bibliothek Bümpliz bereit für alle, welche für die Tanne Sterne machen wollen. Das Angebot ist gratis. Am 6. Dezember um 17.30 Uhr besucht der Samichlous das Bienzgut. >website
 
14.   Donnerstag, 16-17.30 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Raffaello-Torte zubereiten | Sie lernen, wie diese süsse Verführung zubereitet und dekoriert wird. Mitbringen: Papier, Schreiber, Tupperware. Kosten: Fr. 10.– pro Person. Anmeldung bis 8.11.: Zahraa Alassadi, 079 534 04 62 >website >flyer
 
14.   Donnerstag, 19.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Kulinarischer Anlass: Pilze! | mit dem Pilzkontrolleur Horst Klein, der Biologin Anni Heitzmann und der Kochgruppe Bouquet de Bümpliz. Freuen Sie sich auf einen heiteren Abend. Kosten Fr. 30.-- / reservieren Sie frühzeitig. Beschränkte Anzahl Plätze. >flyer
 
15.   Freitag, 19-21.30 Uhr, Jugendtreff im Chleehus, Mädergutstr. 5
Talknights | Moderierter Diskussionsabend zum Thema «Abtreibung» für junge Erwachsene von 16 bis 25 Jahren. Ältere Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Eintritt frei, ohne Anmeldung. Infos: Christian Siegfried, 079 942 35 62 >website >flyer
 
16.   Samstag, 10.30-11.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bilderbuchgschichtli für Papa und Kind | erzählt von Katrin Stucki >website
 
19.   Dienstag, 13.30-14.30 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Westwind – the good night opera | Musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
19.   Dienstag, 19.15-20.00 Uhr, Domicil Schwabgut, Normannenstrasse 1, 3018 Bern - im grossen Saal
Männerchor Oberbottigen | Gemeinsam geniessen wir den schönen mehrstimmigen Gesang des Männerchors Oberbottigen. Dazu Sind Sie herzlich eingeladen. >website >flyer
 
19.   Dienstag, 11-12 Uhr, Haus der Religionen
Westwind – the good night opera | Musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
20.   Mittwoch, 17.30 Uhr, Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11, Auditorium
Forschungs-Mittwoch: Empirisch belegte Gestaltungsempfehlungen für Gesundheitseinrichtungen | Nadine Glasow vom universalRAUM – Institut für evidenzbasierte Architektur im Gesundheitswesen im Gespräch >website
 
20.   Mittwoch, 14.00-17.00 Uhr, Bibliothek Bienzgut, Looslistube, Bernstrasse 77
Westkreis6 & Westwind: Sternebasteln in der Bibliothek | Wir gestalten Sterne für den Weihnachtsbaum beim Bienzgut. Material zum Kleben, Schneiden und Basteln liegt im Sterne-Atelier in der Bibliothek Bümpliz bereit für alle, welche für die Tanne Sterne machen wollen. Das Angebot ist gratis. Am 6. Dezember um 17.30 Uhr besucht der Samichlous das Bienzgut. >website
 
20.   Mittwoch, 14-16 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Adventskalender füllen | Herstellung von kleinen Geschenken, die in den Adventskalendern Platz finden (Seifen, Zuckermandeln, Engeli usw.). Mitbringen: Schere, evtl. eigenes Material. Kosten je Kurs: Fr. 10.–. Anmeldung bis 14.11.: Marianne Lobsiger, 076 360 37 40 >website >flyer
 
20. - 22.   Mittwoch - Sonntag, Quartierzentrum im Tscharnergut
Kerzenziehen im Tscharnergut | Mittwoch bis Freitag, 14 – 19 Uhr, Samstag und Sonntag, 10 – 19 Uhr, Schulen vormittags auf Anmeldung, Bienenwachskerzen, Farbige Stearin-Paraffinkerzen, Verpflegungsmöglichkeit im Café Tscharni, Auskünfte: Telefon 031 991 70 55 >website
 
21.   Donnerstag, 18.00-21.00 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Die Gleichstellung von Frau und Mann im Berufsalltag. | Informationen zum Gleichstellungsgesetz. Mit Inputreferat von Barbara Ruf, Leiterin der Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern des Kantons Bern. >website
 
22.   Freitag, 18.00-20.30 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Männer Tisch | Wie kann ich mit Stress im Alltag umgehen? Diskussionsabend mit Inputreferat von Christian Huber, Sozialpädagoge und Systemtherapeut. >website
 
23.   Samstag, 19.00 Uhr, Aula Sekundarschule Bümpliz
Gemeinschaftskonzert Jugendmusik Bern-Bümpliz und Knabenmusik Bern | Erleben Sie die beiden Jugendmusikformationen der Stadt Bern beim gemeinsamen Musizieren in Bümpliz. >website
 
23.   Samstag, 11.00-15.00 Uhr, Bibliothek Bienzgut, Looslistube, Bernstrasse 77
Westkreis6 & Westwind: Sternebasteln in der Bibliothek | Wir gestalten Sterne für den Weihnachtsbaum beim Bienzgut. Material zum Kleben, Schneiden und Basteln liegt im Sterne-Atelier in der Bibliothek Bümpliz bereit für alle, welche für die Tanne Sterne machen wollen. Das Angebot ist gratis. Am 6. Dezember um 17.30 Uhr besucht der Samichlous das Bienzgut. >website
 
23. - 24.   Samstag - Sonntag, Bienzgut, Bernstrasse 77, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut
Volksabstimmung | Das Stimmlokal ist am Samstag 16-18 Uhr und Sonntag 10-12 Uhr offen. Der Einwurf der Abstimmungsunterlagen in den Abstimmungsbriefkasten ist bis am Abstimmungssamstag, 11.00 Uhr möglich. Am Abstimmungssonntag ist die Ausleihe in der Bibliothek jeweils von 10-12 Uhr offen >website
 
24.   Sonntag, 17.00-19.00 Uhr, Refomierte Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
33. Bümplizer Orgelserenade: 2. Konzert: «Kontraste» | Orgelkonzert mit Merit Eichhorn (Männedorf): «Kontraste». Musik von N. Bruhns, F. Danksagmüller (1969), C. Ph. E. Bach, J.-B. Robin (1976), J. S. Bach, J. A. Complies und J. G. Müthel. Eintritt frei, Kollekte (Richtpreis 20.-). >website >flyer
 
24.   Sonntag, 16 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Bärndütsch-Aabe | Sämi Kobel liest ernste und heitere Geschichten auf Berndeutsch, dazwischen präsentieren Stefanie Christ und Julia Degelo eigene Werke. Mit Örgeli, Geige und Klarinette setzen Rosanna und Olga Albisetti, Paula Mühlethaler und Hans Ruedi Gurtner musikalische Akzente. Eintritt frei, Kollekte. >website >flyer
 
24.   Sonntag, 17:00 Uhr, Reformierte Kirche Bethlehem
Winterkonzert der Musikgesellschaft Bern-Bümpliz | Thema "Tänze" Leitung: Dominik Ziörjen Unter dem diesjährigen Motto «Tänze» werden wir Ihnen Musikstücke verschiedener Komponisten in unterschiedlichen Stilrichtungen darbieten. Reservieren Sie sich diesen Abend und lassen Sie sich akustisch verwöhnen! >website >flyer
 
26.   Dienstag, 19.30 Uhr, Altes Schloss Bümpliz
3. Schlosskonzert | Trio Fontane: Noëlle Grüebler (Violine), Jonas Kreienbühl (Cello), Andrea Wiesli (Klavier) mit Daniel Lappert (Flöte). Eintritt frei, Kollekte >website
 
26.   Dienstag, 14 Uhr, Kirchgemeindehaus, Bernstrasse 85
Enkeltrickdiebstahl: Wie schütze ich mich? | Kriminalprävention im Alltag, zum Beispiel Enkeltrickdiebstahl. Mit Simon Herren, Kriminalpräventionsabteilung Bern-Süd. Infos: Caroline Prato, 031 991 07 61 >website >flyer
 
26.   Dienstag, 15.00-17.00 Uhr, Gartensaal
Info-Nachmittag | Informationen für Interessierte über die Institution Bitte anmelden unter 031 997 67 67
 
26.   Dienstag, 13.30-14.30 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Westwind – the good night opera | Musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
26. - 10.   Dienstag - Dienstag, 12-13.45 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Sing-Zmittag im Advent für Kinder | 3 Dienstagmittage: 26.11./3.12./10.12.19 Das Chorprojekt im Advent für Kinder ab 5 Jahren. Zuerst essen wir gemeinsam. Danach (ca. 12.45 Uhr) üben wir in der Kirche Advents-Lieder. Um 13.45 Uhr gehst du wieder in die Schule, in den Kindergarten oder nach Hause.Am Sonntag, 15.12., 10 Uhr, singen wir die Lieder im Advents-Gottesdienst mit Klein und Gross in der reformierten Kirche Bümpliz. Vor dem Gottesdienst treffen wir uns um 9 Uhr fürs Einsingen. Das Angebot ist kostenlos. Das Projekt wird durchgeführt, wenn mind. zehn Kinder teilnehmen. Anmeldung bis 18.11. bei martin.schranz@refbern.ch, 031 981 17 25. >website >flyer
 
26.   Dienstag, 11-12 Uhr, Haus der Religionen
Westwind – the good night opera | Musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
27.   Mittwoch, 14-16 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Adventskränze selber binden | Wir binden einen eigenen Adventskranz aus Naturmaterialien. Mitbringen: Wenn möglich Gartenschere, immergrüne Zweige, eigenes Material. Kosten: Fr. 10.– und evtl. weitere Dekomaterialien. Anmeldung bis 21.11.: Marianne Lobsiger, 076 360 37 40 >website >flyer
 
27.   Mittwoch, 15.00-16.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bibliotheksgschichtli | mit Katrin Stucki >website
 
27.   Mittwoch, 17.30-18 Uhr, Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Adventsgeschichten für Kinder | Eingeladen sind Klein und Gross zum Feiern des Advents mit Liedern und einer Geschichte. Für Kinder ab 3 Jahren, mit Weihnachts-Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfr. Martin Schranz, 031 981 17 25 >website >flyer
 
28.   Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
"Nach Ohio" | Autorenlesung und Gespräch mit Benedikt Meyer. Er gibt uns einen Einblick in seinen historischen Roman, anschliessend Apéro. Eintritt frei, Kollekte. Anmeldung erwünscht. >website >flyer
 
28.   Donnerstag, 20.00 Uhr, WERKTAG, Burgunderstrasse 13a
«Gläuffig»präsentiert ein neues Programm | Schweizer Volksmusik. Das gekonnte Spiel im Grenzbereich von Volksmusiktradition und innovativen Ideen ist das Markenzeichen der Formation «Gläuffig». Nach einer schöpferischen Pause melden sich die vier virtuosen Musiker zurück mit ihrem neuen Programm «Gesellenwanderung» voller spritziger, origineller Eigenkompositionen. >website
 
28. - 21.   Donnerstag - Samstag, 10.00-22.00 Uhr, Videofenster Bibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern
videokunst.ch | Ursula Palla, great white II, 2017 >website >flyer
 
29.   Freitag, 19.30 Uhr, Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
Bärndütsch-Aabe | Sämi Kobel liest ernste und heitere Geschichten auf Berndeutsch, dazwischen präsentieren Stefanie Christ und Julia Degelo eigene Werke. Mit Örgeli, Geige und Klarinette setzen Rosanna und Olga Albisetti, Paula Mühlethaler und Hans Ruedi Gurtner musikalische Akzente. Eintritt frei, Kollekte. >website >flyer
 
30. - 1.   Samstag - Sonntag, 10-18 Uhr, Quartierzentrum im Tscharnergut & Restaurant Tscharnergut
Weihnachtsmarkt Bethlehem 2019 | Eine vielfältige Auswahl an Ständen, drinnen wie draussen. Interessierte, welche gerne einen eigenen Stand betreiben würden, können sich gerne unter 031 991 70 55 (Mo-Fr, 12-18 Uhr) näher informieren. Nähere Informationen folgen. >website
 
30.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
30. - 1.   Samstag - Sonntag, Heubühen, Bienzgut
Weihnachtsmärit im Bienzgut | >website
 
30.   Samstag, 08.00-16.00 Uhr, Bienzgut, Bernstrasse 77
Flohmarkt im Bienzgut | Trödlerinnen und Trödler bieten ihre "Trouvaillen" an. >website
 
dezember
1.   Sonntag, 15-18 Uhr, Mütterzentrum Bern West
Westwind – Tutti Frutti | Mütter und Kleinkinder tanzen zusammen und lernen Musik und Lieder aus verschiedenen Ländern kennen. Kosten: gratis. Wer möchte bringt etwas mit zum Zvieri. >website
 
1.   Sonntag, 17-20 Uhr, Schulhaus Stöckacker, Wendeplatz
Adventsfenster mit Feuershow | Gemütliches Besammensein bei Glühwein und Lebkuchen mit von den Schülern gestalteten Adventsfenstern. Anschliessend Feuershow mit Musik der Gruppe "Dafüür" >website
 
3.   Dienstag, 17.00-18.30 Uhr, Domicil Baumgarten, Tearoom Papillon
Adventsfenster | Eröffnung des Quartier-Adventsfenster mit Gesang und Weihnachtsgüezli, Eintritt frei
 
3.   Dienstag, 11-12 Uhr, Haus der Religionen
Westwind – the good night opera | Musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
3.   Dienstag, 13.30-14.30 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Westwind – the good night opera | Musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
3.   Dienstag, 08.30-10.00 Uhr, 3027 Bern, Eymattstr. 2b, grosser Saal
Quartierzmorge im reformierten Kirchgemeindehaus Bethlehem | Gratis zusammen Zmorge essen - Kollekte! >website
 
4.   Mittwoch, 15.30-17.30 Uhr, Quartierzentrum im Tscharni (Cheminéeraum)
westwind – Por Amor al Arte | Kunstprojekt für Familien mit Kindern ab 3 Jahren. Aus Liebe zur Kunst basteln und kreieren wir etwas und bereiten schmackhafte Zvieri zu. Die Teilnahme ist gratis. >website
 
4.   Mittwoch, 17.30-18 Uhr, Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Adventsgeschichten für Kinder | Eingeladen sind Klein und Gross zum Feiern des Advents mit Liedern und einer Geschichte. Für Kinder ab 3 Jahren, mit Weihnachts-Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfr. Martin Schranz, 031 981 17 25 >website >flyer
 
6.   Freitag, 17.00-19.00 Uhr, Fellergut Ladenzentrum beim Bahnhof Bümpliz Nord
Dr Samichlous chunt its Fellergut | jedes Chind wo es Värsli cha bechunt e Chlouse-Sack.
 
7.   Samstag, 10.30-11.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bilderbuchgschichtli für Papa und Kind | erzählt von Katrin Stucki >website
 
8.   Sonntag, 15-18 Uhr, Mütterzentrum Bern West
Westwind – Tutti Frutti | Mütter und Kleinkinder tanzen zusammen und lernen Musik und Lieder aus verschiedenen Ländern kennen. Kosten: gratis. Wer möchte bringt etwas mit zum Zvieri. >website
 
8.   Sonntag, 17.00-18.15 Uhr, Ref. Kirche Bern-Bethlehem
Alles nur geklaut... | Konzert mit Werken von J.S. Bach. Andreas Meier und Simon Bucher (Piano), Ivo Zurkinden (Orgel). Eintritt frei - Kollekte >website
 
9.   Montag, 17.30-19.30 Uhr, Altes Schloss Bümpliz, Bümplizstrasse 89
Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB | >website
 
10.   Dienstag, 13.30-14.30 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Westwind – the good night opera | Abschlussveranstaltung musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
10.   Dienstag, 11-12 Uhr, Haus der Religionen
Westwind – the good night opera | Abschlussveranstaltung musikalische Workshops für Kinder ab 0 Jahren und ihre Eltern. Von und mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín. Dienstag, 11 bis 12 Uhr im Haus der Religionen (Europaplatz 1, Tram 7 und 8 bis Europaplatz) & Dienstag, 13.30 bis 14.30 Uhr im Treffpunkt Untermatt. (Bümplizstrasse 21, Tram 8 bis Bethlehem Säge) Termine: Dienstag 19.11./26.11./3.12. und 10.12. (Aufführung). Keine Anmeldung nötig. Das Angebot ist gratis! Die Teilnahme an allen 4 Daten ist erwünscht. >website
 
10.   Dienstag, 19.00-21.30 Uhr, Jugendtreff im Chleehus, Mädergutstr. 5
Talknights | Moderierter Diskussionsabend zum Thema «Soziale Medien und deren Auswirkungen» für junge Erwachsene von 16 bis 25 Jahren. Ältere Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Eintritt frei, ohne Anmeldung. Infos: Christian Siegfried, 079 942 35 62 >website >flyer
 
11.   Mittwoch, 14.30-15.45 Uhr, Domicil Baumgarten, Gartensaal
Zitherensemble Heidi Ryser | Weihnächtliches Zitherkonzert zum Mitsingen
 
11.   Mittwoch, 17.30 Uhr, Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11, Auditorium
GK-Talk: Marke und Kultur | Vortrag von Peter Glassen über Markenkommunikation im interkulturellen Kontext >website
 
11.   Mittwoch, 17.30-18 Uhr, Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Adventsgeschichten für Kinder | Eingeladen sind Klein und Gross zum Feiern des Advents mit Liedern und einer Geschichte. Für Kinder ab 3 Jahren, mit Weihnachts-Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfr. Martin Schranz, 031 981 17 25 >website >flyer
 
12. - 13.   Donnerstag - Freitag, 9-17 Uhr, Quartierzentrum im Tscharni
Sonderpoststelle Bern-Bethlehem | >website
 
18.   Mittwoch, 15.00-16.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bibliotheksgschichtli | mit Katrin Stucki >website
 
18.   Mittwoch, 17.30-18 Uhr, Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Adventsgeschichten für Kinder | Eingeladen sind Klein und Gross zum Feiern des Advents mit Liedern und einer Geschichte. Für Kinder ab 3 Jahren, mit Weihnachts-Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfr. Martin Schranz, 031 981 17 25 >website >flyer
 
21.   Samstag, 08.00-16.00 Uhr, Bienzgut, Bernstrasse 77
Flohmarkt im Bienzgut | Trödlerinnen und Trödler bieten ihre "Trouvaillen" an. >website
 
24.   Dienstag, 17.30-22.00 Uhr, 3027 Bern, Eymattstrasse 2b, grosser Saal
Gemeindeweihnacht in der Reformierten Kirchgemeinde Bethlehem | Gemeinsame ökumenische Heiligabendfeier mit Besinnung, Nachtessen, Singen und Plaudern. Für alle, die den Heiligen Abend nicht alleine verbringen wollen, finden Sie bei uns einen offenen Treffpunkt. >website
 
24.   Dienstag, 17 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Heiligabend für alle | Programm: Um 17 Uhr starten wir mit mit viel Licht und Wärme mit dem Apéro draussen auf dem Kirchenplatz, rund um den Lindenbaum beim Feuer. Um 18 Uhr feiern wir mit Klein und Gross Weihnachten in der Kirche. Ab 19 Uhr tischen wir ein festliches Essen im grossen Saal auf. Auf Wunsch holen wir Sie ab und bringen Sie wieder nach Hause. Helferinnen und Helfer fürs Dekorieren, Kochen und Servieren sind willkommen. Eintritt frei, Kollekte. Infos: daniel.krebs@refbern.ch, 031 996 60 64 >website
 
25.   Mittwoch, 5.30-9.00 Uhr, Refomierte Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Weihnachtssingen - Singen im Quartier für Jung und Alt | Lassen auch Sie sich von der wunderbaren Stimmung am Weihnachtsmorgen verzaubern! Neue Sängerinnen und Sänger sind sehr willkommen und es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dirigent: David Zehnder. Treffpunkt ist bei der reformierten Kirche Bümpliz. Singorte am Weihnachtsmorgen sind: Bümpliz Süd und Fellergut. Proben: Donnerstag, 12.12. und Dienstag, 17.12.2019, 20:00 Uhr, in der reformierten Kirche Bümpliz >website
 
25.   Mittwoch, 05.30-09.00 Uhr, 3027 Bern, Eymattstr. 2b, vor der Kirche
Weihnachtssingen Bethlehem | Die Sängerinnen und Sänger treffen sich zum traditionellen Weihnachtssingen am Weihnachtsmorgen vor der reformierten Kirche Bethlehem - Dauer ca. bis 9 Uhr. Die Probe findet am Dienstag, 17.12., um 20 Uhr in der Kirche Bethlehem statt. >website
 
2020
januar
11.   Samstag, 10.30-11.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bilderbuchgschichtli für Papa und Kind | erzählt von Katrin Stucki >flyer
 
18.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
23.   Donnerstag, 09.00-12.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Schreibwerkstatt | mit Regula Tanner vom Leseglück Steffisburg. Wir tauchen tief in den Winter ein. Kosten Fr. 40.--, beschränkte Anzahl Plätze. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung >flyer
 
25. - 26.   Samstag - Sonntag, Aula Sekundarschule Bümpliz, Bümplizstrasse 152, 3018 Bern
Jahreskonzert 2020 der Jugendmusik Bern-Bümpliz | Das Jahreskonzert 2020 steht unter dem Thema "Spanien". Leitung Jugendblasorchester: José Luis Gómez. Leitung Junior Ensemble: Simon Fluri. Samstag, 25. Januar 20:00 Uhr. Sonntag, 26. Januar 17:00 Uhr. Erwachsene CHF 12.- Lehrlinge/Studenten CHF 10.- Kinder bis 16 Jahre gratis >website
 
29.   Mittwoch, 10.00-10.30 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Krabbelversli | für Kinder von 0 - 3 Jahren und ihre erwachsenen Begleitpersonen. Thema: Kitzelverse, Strampelspiele >flyer
 
29.   Mittwoch, 15.00-16.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bibliotheksgschichtli | mit Katrin Stucki >website
 
februar
8.   Samstag, 10.30-11.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bilderbuchgschichtli für Papa und Kind | erzählt von Katrin Stucki >website
 
15.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
26.   Mittwoch, 10.00-10.30 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Krabbelversli | für Kinder von 0 - 3 Jahren und ihre Begleitpersonen. Leitung Katrin Stucki. Thema: Kniereiter- und Fingerverse >flyer
 
26.   Mittwoch, 15.00-16.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bibliotheksgschichtli | mit Katrin Stucki >website
 
märz
7.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
7.   Samstag, 10.30-11.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bilderbuchgschichtli für Papa und Kind | erzählt von Katrin Stucki >website
 
12.   Donnerstag, 09.00-12.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Schreibwerkstatt | mit Regula Tanner vom Leseglück Steffisburg. Unser Schreiben dreht sich heute um Kulinarisches. Spass garantiert! Fr. 40.--, beschränkte Anzahl Plätze. Bitte melden Sie sich frühzeitig an. >flyer
 
25.   Mittwoch, 10.00-10.30 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Krabbelversli | für Kinder von 0 - 3 Jahren und ihre Begleitpersonen. Leitung Katrin Stucki, Thema: Anzählverse und Phantasiereime. >flyer
 
25.   Mittwoch, 15.00-16.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Bibliotheksgschichtli | mit Katrin Stuck >website
 
28.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
mai
2.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
2.   Samstag, 10:00-12:00 Uhr, Kornhausbibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern, auf der Heubühne
Musizieren in der Bibliothek | Blas- und Schlaginstrumente ausprobieren! Die Jugendmusik Bern-Bümpliz (JMBB) besucht die Bibliothek und Du kannst probieren, den verschiedenen Instrumenten eines Blasorchesters einige Töne zu entlocken. Die Mitspielenden des Blasorchesters helfen dir dabei! >website
 
juni
6.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
oktober
31.   Samstag, 10:00-12:00 Uhr, Kornhausbibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern, auf der Heubühne
Musizieren in der Bibliothek | Blas- und Schlaginstrumente ausprobieren! Die Jugendmusik Bern-Bümpliz (JMBB) besucht die Bibliothek und Du kannst probieren, den verschiedenen Instrumenten eines Blasorchesters einige Töne zu entlocken. Die Mitspielenden des Blasorchesters helfen dir dabei! >website
 


HERAUSGEBERIN: Stiftung B | REDAKTION: redaktioneventsb.ch |

45436
a

Monat:

Rubrik: Alle
Kultur Politik
Sport Fest
Andere