september
24. - 24.   Donnerstag - Samstag, 10.00-22.00 Uhr, Videofenster Bibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern
videokunst.ch | Peter Aerschmann, I MISS YOU, 2020 >website >flyer
 
26.   Samstag, 18.00 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Äthiopischer Spezialitätenabend | >website
 
26.   Samstag, 08.00-16.00 Uhr, Bienzgut, Bernstrasse 77
Flohmarkt im Bienzgut | Trödlerinnen und Trödler bieten ihre "Trouvaillen" an. >website
 
26. - 27.   Samstag - Sonntag, Bienzgut, Bernstrasse 77, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut
Volksabstimmung | Das Stimmlokal ist am Samstag 16-18 Uhr und Sonntag 10-12 Uhr offen. Der Einwurf der Abstimmungsunterlagen in den Abstimmungsbriefkasten ist bis am Abstimmungssamstag, 11.00 Uhr möglich. Am Abstimmungssonntag ist die Ausleihe in der Bibliothek jeweils von 10-12 Uhr offen >website
 
27.   Sonntag, 12:15-15:15 Uhr, Heubühne Bienzgut
Lotto | Am Sonntag, 27. September finden wichtige Abstimmungen statt. Um uns die Zeit bis zur Bekanntgabe der Resultate zu vertreiben, veranstalten wir ab 12:15 Uhr (nach Schliessung der Urnen) mit Gemeinderat Michael Aebersold und Gemeinderatskandidatin Marieke Kruit, sowie mit den Stadtratskandidierenden auf der Heubühne im Bienzgut ein Lotto. Damit sammeln wir für unsere Kampagne. Der Anlass ist öffentlich und es gibt auch etwas zu trinken, sowie ein Kuchenbuffet (Kollekte). Für Kinder gibt es eine Spielecke. Bringt eure Spielsachen mit! Sicherheitsmassnahmen: Im Dachstock ist genügend Platz vorhanden, dass die Abstandsregel eingehalten werden kann. Masken und Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt. Updates und Infos unter www.spbb.ch >website >flyer
 
27.   Sonntag, 17.00-17.45 Uhr, Kirche St. Mauritius, Waldmannstrasse 60, 3027 Bern-Bethlehem
Jazz-Vesper | Mit der Jazz-Vesper findet in der Kirche St. Mauritius ein besonderer Gottesdienst statt – Psalmen werden durch modernen Jazz interpretiert. Psalmen sind verdichtete Lebenserfahrung, Protest gegen Unrecht, Suche nach Sinn, Schrei in tiefster Not, Selbsterkenntnis und Selbstfindung…. Die Jazzinterpretationen von John Voirol und Franziska Bruecker sowie die Psalmgedichte von Pierre Stutz lassen die urtümliche Kraft der Psalmen emotional erfahrbar werden. Konzept und Worte: André Flury mit Pfarreiseelsorgerin Katrin Schulze.
 
29.   Dienstag, 10.15-11.15 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Elterncafé Spezial: Eltern-Kind-Yoga mit Amit Kalsey | Kinder lieben es Erwachsene zu beobachten und nachzumachen. So ist Eltern-Kind-Yoga eine wunderbare Gelegenheit schon die Kleinsten an Yoga heranzuführen. Wir werden gemeinsam atmen, uns bewegen, entspannen und Spass haben. Für Eltern mit Kindern ab 18 Monate. Bitte eigene Yogamatte und bequeme Kleidung mitbringen. Auf Spendenbasis. Anmeldung per E-Mail an: netsanet.andemichael@haus-der-religionen.ch >website >flyer
 
29.   Dienstag, 14 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Werner Zwahlen: Fotografiekunst aus Bern West und Umgebung | Der Fotograf aus Bümpliz vermittelt neue Eindrücke mittels seinen einzigartigen Bildaufnahmen aus Bern West, von der Sense, dem Wohlensee und aus den Gebieten des Berner Oberlands, des Seelands mit dem Chasseral sowie des Schwarzenburgerlands und des Schwarzsees. Neben Natur-, Tier- und Stimmungsbildern werden auch Nachtaufnahmen vom Sternenhimmel gezeigt. Offen für alle. Infos: Caroline Prato, 031 991 07 61 >website
 
oktober
3.   Samstag, 18.00 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Somalischer Spezialitätenabend | >website
 
7.   Mittwoch, Brünnengut
Öffentlicher Obstpflücktag im Brünnengut | >website
 
7.   Mittwoch, 16-17 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Sprachencafé | Sprache öffnet Ihnen das Tor zur Welt. Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch, Spanisch oder Italienisch mehr nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch. Kosten: Fr. 2.–; inkl. Kaffee. >website >flyer
 
13.   Dienstag, 19.30 Uhr, Altes Schloss Bümpliz
2. Schlosskonzert | Daniel Lappert (Flöte), Jinki Kang (Klavier). Eintritt frei, Kollekte. >website
 
15.   Donnerstag, 09.00-12.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Schreibwerkstatt | mit Regula Tanner vom Leseglück Steffisburg. Unser Schreiben dreht sich heute um Kulinarisches. Spass garantiert! Fr. 40.--, beschränkte Anzahl Plätze. Bitte melden Sie sich frühzeitig an. >website >flyer
 
16.   Freitag, 19.00-20.00 Uhr, Quartierbibliothek Bümpliz
Gelafer und amour fou | Ein Verlag - zwei Bücher - eine Begegnung: die Bernerin Désirée Scheidegger und der Oltner Elie Peter stellen ihre neuesten Publikationen "Gelafer - drei Generationen und ein Spielplatz" und "Paris, Olten" vor und kommen dabei von Autorin zu Autor ins Gespräch >website >flyer
 
17.   Samstag, Parkanlage Brünnengut
Most- und Herbstfest | >website
 
18.   Sonntag, Bienzgut, Bernstrasse 77
Kinderkleider- und Spiezeugbörse | >website
 
19.   Montag, 17.30-19.30 Uhr, Ref. Kirchgemeinde Bümpliz, Bernstrasse 85
Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB | >website
 
20.   Dienstag, 10.15-11.15 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Elterncafé Spezial: Eltern-Kind-Yoga mit Amit Kalsey | Kinder lieben es Erwachsene zu beobachten und nachzumachen. So ist Eltern-Kind-Yoga eine wunderbare Gelegenheit schon die Kleinsten an Yoga heranzuführen. Wir werden gemeinsam atmen, uns bewegen, entspannen und Spass haben. Für Eltern mit Kindern ab 18 Monate. Bitte eigene Yogamatte und bequeme Kleidung mitbringen. Auf Spendenbasis. Anmeldung per E-Mail an: netsanet.andemichael@haus-der-religionen.ch >website >flyer
 
21.   Mittwoch, Brünnengut
Öffentlicher Obstpflücktag im Brünnengut | >website
 
21.   Mittwoch, 19 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Café Littéraire | In geselliger Runde tauschen sich Interessierte über ein zuvor ausgewähltes Buch aus. Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Bücher und diskutieren Sie mit! Für alle offen, ohne Anmeldung. Infos: Caroline Prato, 031 991 07 61 >website
 
21.   Mittwoch, 19.00 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Poetry of Color | "Ich mache schon seit einigen Jahren Poetry Slam. Meistens bin ich die einzige Person of Color im Line-up und genau das möchte ich ändern." Kay Neuenschwander, Veranstalter und Slampoet Eine Lesebühne von und mit People of Color Damit wir gehört und gesehen werden und in Zukunft mehr im Spoken Word vertreten sind. Türöffnung 19 Uhr Beginn 19.30. Kleiner Apéro & grosse Kollekte >website >flyer
 
21.   Mittwoch, 16-17 Uhr, Katholisches Pfarreizentrum St. Antonius, Morgenstrasse 65
Sprachencafé | Sprache öffnet Ihnen das Tor zur Welt. Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch, Spanisch oder Italienisch mehr nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch. Kosten: Fr. 2.–; inkl. Kaffee. >website >flyer
 
25.   Sonntag, 17.00-18.15 Uhr, Ref. Kirche Bern-Bethlehem, Eymattstr. 2
G | U | I | T | A | R | S | Jazzkonzert mit Claude Siffert und Markus Graf (Gitarren). Werke von Pat Metheny, Ralph Towner, Ferenc Snétberger, Claude Siffert u.a. Eintritt frei - Kollekte >website >flyer
 
26. - 21.   Montag - Samstag, Quartierzentrum im Tscharnergut
Weihnachtslaternenbilder basteln | Die beliebten Weihnachtsbilder für eine besinnliche Weihnachtszeit. >website
 
27.   Dienstag, 14 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Zithergruppe mit Herz, Musik und Geschichten | Ein gemütlicher Nachmittag mit bekannten und beliebten Musikweisen, gespielt auf der Zither. Und zwischendurch erzählt Ursula Gehri erfrischende Geschichten. Hereinspaziert und einfach nur geniessen! Infos: Caroline Prato, 031 991 07 61 >website
 
29. - 28.   Donnerstag - Samstag, 10.00-22.00 Uhr, Videofenster Bibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern
videokunst.ch | Beate Gördes, Dream, 2017; Passers, 2012 >website
 
30.   Freitag, 14-17 Uhr, Quartierzentrum im Tscharnergut
Seniorentanz | Jeweils einmal im Monat treffen sich tanzfreudige Frauen und Männer im Quartierzentrum im Tscharnergut um das Tanzbein zu schwingen, sich an lüpfiger Live Musik zu erfreuen und einen fröhlichen Nachmittag in Gesellschaft zu verbringen. Alle hier sind sich in diesem Punkt einig: Tanzen macht Spass, ein Lebensgefühl für das man nie zu alt ist. >website
 
31.   Samstag, 10:00-12:00 Uhr, Kornhausbibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern, auf der Heubühne
Musizieren in der Bibliothek | Blas- und Schlaginstrumente ausprobieren! Die Jugendmusik Bern-Bümpliz (JMBB) besucht die Bibliothek und Du kannst probieren, den verschiedenen Instrumenten eines Blasorchesters einige Töne zu entlocken. Die Mitspielenden des Blasorchesters helfen dir dabei! >website
 
31.   Samstag, 18.00 Uhr, Treffpunt Untermatt
Äthiopischer Spezialitätenabend | >website
 
31.   Samstag, 10.00 Uhr, TP: Bahnhof Bümpliz Nord
Willkommensanlass für Neuzuziehende | >website
 
31.   Samstag, 08.00-16.00 Uhr, Bienzgut, Bernstrasse 77
Flohmarkt im Bienzgut | Trödlerinnen und Trödler bieten ihre "Trouvaillen" an. >website
 
31.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
november
2. - 4.   Montag - Mittwoch, Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11
Design Research Methods Festival 2020 | Das jährliche Festival des HKB-Studiengangs Master Design diskutiert in sechs halbtägigen Workshops aktuelle design- und designforschungsrelevante Ansätze und Methoden. >website
 
4.   Mittwoch, 16-17 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Sprachencafé | Sprache öffnet Ihnen das Tor zur Welt. Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch, Spanisch oder Italienisch mehr nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch. Kosten: Fr. 2.–; inkl. Kaffee. >website >flyer
 
7.   Samstag, 18.00 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Somalischer Spezialitätenabend | >website
 
8.   Sonntag, 17.00-18.00 Uhr, Bümpliz, St. Antonius
Orgel Konzert | Werke von Raison, Bach, Franck, Schönberg René Meier, Orgel Eintritt frei, Kollekte >website
 
14.   Samstag, 19-21:15 Uhr, Aula der Schulanlage Bümpliz, Bümplizstrasse 152, 3018 Bern
Gemeinschaftskonzert der Jugendmusiken Bern-Bümpliz und Ostermundigen | Die Jugendmusik Bern-Bümpliz (JMBB) und die Jugendmusik Ostermundigen (JMO) musizieren beim Gemeinschaftskonzert vom Samstag, 14. November 2020 in der Aula der Schulanlage Bümpliz. Es spielen: Junior Ensemble und Jugendblasorchester der JMBB sowie Vorstufe, Korps und Gesamtformation der JMO >website >flyer
 
14.   Samstag, 18.00-23.50 Uhr, Haus der Religionen - Dialog der Kulturen, Europaplatz 1, 3008 Bern
Nacht der Religionen 2020 | Seit 2008 gibt es in Bern eine Nacht der offenen Türen von Moschee, Tempel, Synagoge, Kirchen und weiteren Zentren der Weltreligionen, zu der alle willkommen sind. Sie sind eingeladen, sich selber ein Bild zu machen, Fragen zu stellen und mit Bernerinnen und Bernern verschiedener Glaubensrichtungen und Weltanschauungen ins Gespräch zu kommen. Die Nacht der Religionen findet jährlich im November im Rahmen der Woche der Religionen statt. Die Woche der Religionen ist eine Veranstaltungsreihe Anfang November in der ganzen Schweiz, die der Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit sowie solchen ohne Religionszugehörigkeit dient. Solche Begegnungen – finden sie auf persönlicher Ebene, zwischen ReligionsvertreterInnen, WissenschaftlerInnen und PolitikerInnen statt – sind unabdingbar, das friedliche Miteinander in unserer pluralen Gesellschaft zu bewahren und weiterzutragen. >website >flyer
 
16.   Montag, 17.30-19.30 Uhr, Ref. Kirchgemeinde Bümpliz, Bernstrasse 85
Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB | >website
 
17.   Dienstag, 19.30 Uhr, Altes Schloss Bümpliz
3. Schlosskonzert | "Colorful Accordionists". Eintritt frei, Kollekte. >website
 
18.   Mittwoch, 16-17 Uhr, Katholisches Pfarreizentrum St. Antonius, Morgenstrasse 65
Sprachencafé | Sprache öffnet Ihnen das Tor zur Welt. Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch, Spanisch oder Italienisch mehr nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch. Kosten: Fr. 2.–; inkl. Kaffee. >website >flyer
 
22.   Sonntag, 17:00 Uhr, Reformierte Kirche Bethlehem
Winterkonzert | Musikgesellschaft Bern-Bümpliz (Leitung: Dominik Ziörjen) >website
 
24.   Dienstag, 14 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Die Stars des frühen Schweizer Spielfilms | Heinrich Gretler, Anne-Marie Blanc oder Paul Hubschmid gehörten zu den grossen Stars des Schweizer Spielfilms der späten 30er und 40er Jahre. Wir schauen zurück auf die grosse Zeit des Schweizer Kinos und lassen auch in Filmausschnitten einige Sternstunden jener Zeit wieder aufleben. Historische Schweizer Spielfilme werden seit Jahren sorgfältig restauriert und dem Publikum wieder zugänglich gemacht. Mit Cécile Vilas, Direktorin von Memoriav, Verein zur Erhaltung des audiovisuellen Kulturgutes der Schweiz (Fotografie, Ton, Film und Video). Infos: Caroline Prato, 031 991 07 61 >website
 
25.   Mittwoch, 19 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Café Littéraire | In geselliger Runde tauschen sich Interessierte über ein zuvor ausgewähltes Buch aus. Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Bücher und diskutieren Sie mit! Für alle offen, ohne Anmeldung. Infos: Caroline Prato, 031 991 07 61 >website
 
25. - 23.   Mittwoch - Mittwoch, 14-19 Uhr, Quartierzentrum im Tscharnergut
Kerzenziehen im Tscharnergut | Mittwoch bis Freitag, 14 – 19 Uhr, Samstag und Sonntag, 10 – 19 Uhr, Schulen vormittags auf Anmeldung, Bienenwachskerzen, Farbige Stearin-Paraffinkerzen, >website
 
27.   Freitag, 14-17 Uhr, Quartierzentrum im Tscharnergut
Seniorentanz | Jeweils einmal im Monat treffen sich tanzfreudige Frauen und Männer im Quartierzentrum im Tscharnergut um das Tanzbein zu schwingen, sich an lüpfiger Live Musik zu erfreuen und einen fröhlichen Nachmittag in Gesellschaft zu verbringen. Alle hier sind sich in diesem Punkt einig: Tanzen macht Spass, ein Lebensgefühl für das man nie zu alt ist. >website
 
28.   Samstag, 18.00 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Äthiopischer Spezialitätenabend | >website
 
28.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
28.   Samstag, 08.00-16.00 Uhr, Bienzgut, Bernstrasse 77
Flohmarkt im Bienzgut | Trödlerinnen und Trödler bieten ihre "Trouvaillen" an. >website
 
28. - 29.   Samstag - Sonntag, 10-17 Uhr, Quartierzentrum und Restaurant Tscharnergut
Weihnachtsmarkt Bethlehem | >website
 
29. - 30.   Sonntag - Montag, Bienzgut, Bernstrasse 77, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut, Tram Nr. 7, Bus Nr. 27 bis Bienzgut
Volksabstimmung | Das Stimmlokal ist am Samstag 16-18 Uhr und Sonntag 10-12 Uhr offen. Der Einwurf der Abstimmungsunterlagen in den Abstimmungsbriefkasten ist bis am Abstimmungssamstag, 11.00 Uhr möglich. Am Abstimmungssonntag ist die Ausleihe in der Bibliothek jeweils von 10-12 Uhr offen. >website
 
dezember
1.   Dienstag, 17-20 Uhr, Schulhaus Stöckacker, Wendeplatz
Adventsfenster mit Feuershow | Gemütliches Besammensein bei Glühwein und Lebkuchen mit von den Schülern gestalteten Adventsfenstern. Anschliessend Feuershow mit Musik der Gruppe "Dafüür" >website
 
2.   Mittwoch, 16-17 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Sprachencafé | Sprache öffnet Ihnen das Tor zur Welt. Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch, Spanisch oder Italienisch mehr nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch. Kosten: Fr. 2.–; inkl. Kaffee. >website >flyer
 
3. - 9.   Donnerstag - Samstag, 10.00-22.00 Uhr, Videofenster Bibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern
videokunst.ch | Yves Netzhammer >website
 
5.   Samstag, 18.00 Uhr, Treffpunkt Untermatt
Somalischer Spezialitätenabend | >website
 
7.   Montag, 17.30-19.30 Uhr, Quartierzentrum Tscharnergut
Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB | Jahresabschluss >website
 
16.   Mittwoch, 16-17 Uhr, Katholisches Pfarreizentrum St. Antonius, Morgenstrasse 65
Sprachencafé | Sprache öffnet Ihnen das Tor zur Welt. Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch, Spanisch oder Italienisch mehr nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch. Kosten: Fr. 2.–; inkl. Kaffee. >website >flyer
 
18.   Freitag, 14-17 Uhr, Quartierzentrum im Tscharnergut
Seniorentanz | Jeweils einmal im Monat treffen sich tanzfreudige Frauen und Männer im Quartierzentrum im Tscharnergut um das Tanzbein zu schwingen, sich an lüpfiger Live Musik zu erfreuen und einen fröhlichen Nachmittag in Gesellschaft zu verbringen. Alle hier sind sich in diesem Punkt einig: Tanzen macht Spass, ein Lebensgefühl für das man nie zu alt ist. >website >flyer
 
18.   Freitag, 14-17 Uhr, Quartierzentrum im Tscharnergut
Seniorentanz | Jeweils einmal im Monat treffen sich tanzfreudige Frauen und Männer im Quartierzentrum im Tscharnergut um das Tanzbein zu schwingen, sich an lüpfiger Live Musik zu erfreuen und einen fröhlichen Nachmittag in Gesellschaft zu verbringen. Alle hier sind sich in diesem Punkt einig: Tanzen macht Spass, ein Lebensgefühl für das man nie zu alt ist. >website
 
19.   Samstag, 08.00-16.00 Uhr, Bienzgut, Bernstrasse 77
Flohmarkt im Bienzgut | Trödlerinnen und Trödler bieten ihre "Trouvaillen" an. >website
 
20.   Sonntag, 17.00-19.00 Uhr, Start bei der Kirche St. Mauritius, Bern-Bethlehem
Krippenspiel | Weihnachten findet in Bethlehem statt
 
24.   Donnerstag, 17 Uhr, Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
Heiligabend für alle | Programm: Um 17 Uhr starten wir mit mit viel Licht und Wärme mit dem Apéro draussen auf dem Kirchenplatz, rund um den Lindenbaum beim Feuer. Um 18 Uhr feiern wir mit Klein und Gross Weihnachten in der Kirche. Ab 19 Uhr tischen wir ein festliches Essen im grossen Saal auf. Auf Wunsch holen wir Sie ab und bringen Sie wieder nach Hause. Helferinnen und Helfer fürs Dekorieren, Kochen und Servieren sind willkommen. Eintritt frei, Kollekte. Infos: cornelia.baertschi@refbern.ch, 031 996 60 64 >website
 
25.   Freitag, 5.30-9.00 Uhr, Refomierte Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Weihnachtssingen - Singen im Quartier für Jung und Alt | Lassen auch Sie sich von der wunderbaren Stimmung am Weihnachtsmorgen verzaubern! Neue Sängerinnen und Sänger sind sehr willkommen und es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dirigent: David Zehnder. Treffpunkt ist bei der reformierten Kirche Bümpliz. Singorte am Weihnachtsmorgen sind: Bümpliz Süd und Fellergut. Proben: Donnerstag, 12.12. und Dienstag, 17.12.2019, 20:00 Uhr, in der reformierten Kirche Bümpliz >website
 
2021
januar
10.   Sonntag, 17-20 Uhr, Reformierte Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
Neujahrskonzert | >website
 
23.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
februar
20.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
märz
27.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
mai
8.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
29.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 
juni
19.   Samstag, 10.45 Uhr, Pathé Westside 10, Riedbachstrasse 102
Die Zauberlaterne Bern Westside | Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen >website
 


HERAUSGEBERIN: Stiftung B | REDAKTION: redaktioneventsb.ch |

59249
a

Monat:

Rubrik: Alle
Kultur Politik
Sport Fest
Andere