• Oktober

  • 25.
    Montag, 17.30 Uhr | Ref. Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB
    Themen siehe www.qbb.ch
    Webseite  
  • 27.
    Mittwoch, 12.12 Uhr | Haus der Religionen, Europaplatz
    | 12nach12 | TEXTWERKSTATT | Schiur mit Rabbiner Michael Kohn |
    Schiur mit Rabbiner Michael Kohn | Gemeinsames Lesen und Lernen mit Texten aus der jüdischen Tradition zu Fragen von Asymmetrien der religiösen Teilhabe | Vor Ort und über Zoom besuchbar.
    Webseite  
  • 28.
    Donnerstag, 19 Uhr | Haus der Religionen, Europaplatz
    FILM KultuRel «Millions Can Walk»
    Film KultuRel | Der Blick von unten: «Millions Can Walk» (CH, 2013, 88′) | Dokumentarfilm von Christoph Schaub und Kamal Musale | Einführung: Hans Hodel | Gast: Filmemacher Christoph Schaub
    Webseite  
  • 30.
    Samstag, 18 Uhr | Treffpunkt Untermatt
    Äthiopischer Spezialitätenabend

    Webseite  
  • 30.
    Samstag, 8 Uhr | Bienzgut
    Flohmarkt in Bümpliz
    Trödlerinnen und Trödler bieten ihre Trouvaillen an.
    Webseite  
  • 30.
    Samstag, 10 Uhr | TP: Bahnhof Bümpliz Nord
    Willkommensanlass für Neuzuziehende

    Webseite  
  • 30.
    Samstag | Quartierzentrum Tscharnergut
    Durchatmen – Unsere Lungen pflegen
    Heilpflanzenkurs Wir lernen Heilpflanzen kennen und anwenden, die unserer Lunge guttun. Wir verstehen, wie unsere Atemwege funktionieren, und lernen sie zu pflegen. Flyer
  • 30.
    Samstag, 10 Uhr | Haus der Religionen, Europaplatz
    Brunch International: SYRIEN
    INTEGRATION | Brunch International: SYRIEN | Frauen aus verschiedenen Ländern decken die Tische mit vegetarischen Speisen aus ihrer Heimat.
    Webseite  
  • November

  • 3.
    Mittwoch, 16:00 Uhr | Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Sprachencafé
    Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch Spanisch oder Italienisch nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch Kosten: Fr.2.–; Caroline Prato, 031 991 07 61
    Webseite   Flyer
  • 3.
    Mittwoch, 14.30 Uhr | Quartierbibliothek Bümpliz
    Bibliotheksgschichtli
    Andrea Würth öffnet wieder ihren magischen Koffer. Welche Welt verbirgt sich heute darin? Welche Geschichte erweckt sie zum Leben? Was wird sie mit euch basteln? Lasst euch überraschen. Für Kinder ab Kindergartenalter. Nur mit Anmeldung, beschränkte Anzahl Plätze.
    Webseite  
  • 4.
    Donnerstag, 16.00 Uhr | Quartierbibliothek Tscharnergut
    Bibliotheksgschichtli
    Erzählt von Denise Tschannen. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl.
    Webseite  
  • 6.
    Samstag, 16.30 Uhr | Ortsarchiv, Bienzgut
    Gedenkanlass zu Ehren von Paul Loeliger
    In diesem Jahr hätte der Gründer des Ortsarchivs seinen 100. Geburtstag feiern können. Zudem sind genau 20. Jahre seit seinem Tode verstrichen. Aus diesem Anlass haben wir einige Erinnerungen an ihn in einer Gedenkschrift zusammengetragen. Zur Vernissage dieser Gedenkschrift mit Lesung, Musik und einem anschliessenden Apéro laden wir Sie herzlich ein
    Webseite   Flyer
  • 6.
    Samstag, 15:30 Uhr | Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Martins-Fest für Familien
    15.30 Uhr: Laternen basteln im Saal, 17 Uhr: Wir hören eine Geschichte über den Heiligen Martin und gehen anschliessend auf einen Umzug mit den Laternen. Der Umzug führt uns zur Kirche St. Antonius, wo wir nach einer kleinen Feier mit Marronis verwöhnt werden. Vielen Dank, dass Sie kleine Kinder am Martins-Fest begleiten. Mit Zertifikatspflicht. Ohne Anmeldung, ohne Kosten. Infos: Marianne Lobsiger, 076 360 37 40, marianne.lobsiger@refbern.ch
    Webseite  
  • 10.
    Mittwoch, 19.30 Uhr | Quartierbibliothek Tscharnergut
    «Wörterknistern»
    Lesung aus der Anthologie von femscript.ch zum 30-jährigen Bestehen Es sind Geschichten, aus dem Verborgenen ans Licht geschrieben. Es ist Poesie, zwischen Tag und Nacht aus der Dämmerung gesiebt. Inspiriert von einer gemeinsamen Werkstatt, haben die Autorinnen formal, stilistisch und inhaltlich ganz verschiedene Türen geöffnet und vielfältige Zugänge geschaffen. Sei es zur Welt, wie sie sich im Alltag präsentiert, oder zu dem, was hinter der Fassade lauert. Vergessenes. Erschreckendes. Lächelndes. Nachdenkliches.
    Webseite  
  • 13.
    Samstag, 15:00 Uhr | verschiedene Orte in Bern, u.a. Haus der Religionen und Berner Generationenhaus
    Nacht der Religionen „Hey, Alter! Von Religionen und Generationen“
    Berner:innen verschiedener Glaubensrichtungen und Weltanschauungen laden ein zum Dialog | Eröffnung und Schlussfeier im Berner Generationenhaus | Programm: www.nacht-der-religionen.ch Die 13. Nacht der Religionen am 13. November 2021 erkundet das Gespräch der Generationen in den Religionen. . Sie fragt, wie Menschen unterschiedlichen Alters ihre Religion und Kultur leben und weitergeben. Wenn herkömmliche Traditionen und Rituale auf moderne Bedürfnisse stossen kann es zu Spannungen kommen. Zugleich kann Neues entstehen. Vor welche Herausforderungen sehen sich die Berner Religionsgemeinschaften gestellt? Und wie gelingt das Miteinander der Generationen? ➞ 15.00 Vorprogramm für Kinder im Haus der Religionen ➞ 18.30 Eröffnung im Innenhof des Berner Generationenhauses (bei jeder Witterung, Türöffnung: 17.30 Uhr) ➞ ab 20.00 Programm an verschiedenen Orten ➞ 20.00 Podium «Baustellen der Generationen» im Berner Generationenhaus ➞ 23.00 Schlusspunkt im Innenhof des Berner Generationenhauses Die Ausstellung ‹forever young. Willkommen im langen Leben› im Berner Generationenhaus ist während der gesamten Nacht der Religionen geöffnet. Bitte beachten Sie vor dem Besuch der Nacht der Religionen die aktuellen Hinweise betreffend Durchführung und Covid-Schutzmassnahmen unter https://www.nacht-der-religionen.ch/wp-content/uploads/2021/10/Schutzkonzept-Nacht-der-Religionen-2021.pdf
    Webseite  
  • 14.
    Sonntag, 17:00 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Orgelserenade mit Jonas Herzog
    Jonas Herzog, geb. 1980, studierte an der Musikhochschule Zürich Orgel (Lehr-, Konzert-und Solistendiplom) und Chorleitung. Es folgte eine intensive Beschäftigung mit Orgelbau, und Tätigkeiten als Orgelsolist, Orgelbauberater und Chorleiter. Jonas Herzog ist Hauptorganist an der katholischen Kirche St. Martin in Baar. An der Bümplizer Orgel spielt er Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn und Jean Alain. Eintritt frei, Kollekte.
    Webseite  
  • 14.
    Sonntag, 10 Uhr | Heubühe Bienzgut
    Sonntagsmatinee mit «Quatre in Toulouse»
    Musik und Brunch auf der Heubühne Bienzgut. Türöffnung 10 Uhr, Spielbeginn 10.30 Uhr
    Webseite  
  • 17.
    Mittwoch, 16 Uhr | Kath. Pfarreiheim, Morgenstrasse 65
    Sprachencafé
    Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch Spanisch oder Italienisch nutzen? Ohne Anmeldung, kein Kurs, nur Austausch Kosten: Fr.2.–; Caroline Prato, 031 991 07 61
    Webseite   Flyer
  • 18.
    Donnerstag, 15.00 Uhr | Quartierbibliothek Tscharnergut
    Schenk mir eine Geschichte – TAMILISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen.
    Webseite  
  • 18.
    Donnerstag, 19 Uhr | Quartierbibliothek Bümpliz
    Reisen. Träume. Gangster.
    Ein Verlag - zwei Bücher - eine Begegnung: die Bernerin Désirée Scheidegger und der Oltner Elie Peter stellen ihre neuesten Publikationen "die Fragmentsammlerin" und "bei den Gangstern von Managua" vor und kommen dabei von Autorin zu Autor ins Gespräch
    Webseite  
  • 18.
    Donnerstag, 10:00 Uhr | Videofenster Bibliothek Bümpliz, Bernstrasse 77, 3018 Bern
    videokunst.ch
    Shortlist SEHNERV Medienkunstpreis 2020: Steven Schoch, Martina Morger, Ruth Baettig, Doris Schmid, Dominik Stauch, Sara Stäuble
    Webseite  
  • 20.
    Samstag, 19.30 Uhr | Quartiertreff Baracke, Mädergutstrasse 62
    Bärndütsch-Aabe
    Sämi Kobel liest ernste und heitere Geschichten auf Berndeutsch. Dazu präsentieren Stefanie Christ und Julia Degelo eigene Werke und es musizieren Olga und Rosanna Albisetti, Paula Mühlethaler und Flavia Eichenberger. Eintritt frei, Kollekte
    Webseite   Flyer
  • 20.
    Samstag, 14:00 Uhr | Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Tanznachmittag: Das Glück aus der Kiste
    Das Glück aus der Kiste: Ein Tanznachmittag mit Maria Stalder und Bea Guggisberg. Kosten Fr.60.–; Reduktion nach Absprache möglich. Anmeldung bis Samstag, 13.11. bei Maria Stalder, stalder-maria@bluewin.ch, 031 991 05 80
    Webseite  
  • 20.
    Samstag, 10.00 Uhr | Quartierbibliothek Gäbelbach
    Schenk mir eine Geschichte – KURDISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl.
    Webseite  
  • 20.
    Samstag, 10.45 Uhr | Pathé Westside, Riedbachstrasse 102
    Die Zauberlaterne Bern Westside
    Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen
    Webseite  
  • 20.
    Samstag - Samstag, 10 Uhr | Quartierbibliothek Bümpliz
    Erzählcafé: Wo ist die Post?
    Was bedeutet Ihnen die Post? Wie war es früher, wie ist es heute? Besuchen Sie ab und zu eine Postfiliale? Erhalten und schreiben Sie Briefe? Kennen Sie den Briefträger oder die Briefträgerin? Wir freuen uns aufs Gespräch mit Ihnen.
    Webseite  
  • 21.
    Sonntag, 16:00 Uhr | Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Bärndütsch-Aabe
    Sämi Kobel liest ernste und heitere Geschichten auf Berndeutsch. Dazu präsentieren Stefanie Christ und Julia Degelo eigene Werke und es musizieren Olga und Rosanna Albisetti, Paula Mühlethaler und Flavia Eichenberger. Eintritt frei, Kollekte
    Webseite   Flyer
  • 21.
    Sonntag, 17 Uhr | Reformierte Kirche Bethlehem
    Winterkonzert der Musikgesellschaft Bern-Bümpliz
    Dirigent: Dominik Ziörjen
    Webseite  
  • 22.
    Montag, 17.30 Uhr | Ref. Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB
    Themen siehe www.qbb.ch
    Webseite  
  • 23.
    Dienstag, 14:00 Uhr | Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Silberclub: Die Lungenliga stellt sich vor
    Die Lungenliga Bern stellt das umfangreiche Arbeitsfeld und die Dienstleistungen vor: Wie kann mich die Organisation konkret unterstützen? Was sind hilfreiche Angebote? Rahel Arnemann informiert über die neusten Entwicklungen und Angebote und beantwortet Ihre Fragen. Leitung: Caroline Prato, 031 991 07 61
    Webseite  
  • 23.
    Dienstag, 19.30 Uhr | Ref. Kirche Bümpliz
    3. Schlosskonzert
    Marika Cecilia Riedl (Harfe). Eintritt frei, Kollekte.
    Webseite  
  • 24.
    Mittwoch, 19 Uhr | Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Café Littéraire
    Wir besprechen das Buch «Nachtfeuer» von Eric-Emmanuel Schmitt. Ohne Voranmeldung. Leitung: Caroline Prato, 031 991 07 61
    Webseite   Flyer
  • 25.
    Donnerstag, 16.00 Uhr | Quartierbibliothek Gäbelbach
    Bibliotheksgschichtli
    Erzählt von Denise Tschannen. Für Kinder ab 3 Jahren. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl.
    Webseite  
  • 25.
    Donnerstag, 15.00 Uhr | Quartierbibliothek Tscharnergut
    Schenk mir eine Geschichte – ARABISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl.
    Webseite  
  • 27.
    Samstag, 8 Uhr | Bienzgut
    Flohmarkt in Bümpliz
    Trödlerinnen und Trödler bieten ihre Trouvaillen an.
    Webseite  
  • 27.
    Samstag, 14 Uhr | Quartierzentrum im Tscharnergut
    Weihnachtslaternenwettbewerb Preisverteilung
    Bezug des Materials ab 25.10. Abgabe der Bilder bis 19.11.
    Webseite  
  • 27.-23.
    Samstag - Donnerstag | Quartierzentrum im Tscharnergut
    Kerzenziehen im Tscharnergut
    Mittwoch bis Freitag, 14 – 19 Uhr, Samstag und Sonntag, 10 – 19 Uhr, Schulen vormittags auf Anmeldung, Bienenwachskerzen, Farbige Stearin-Paraffinkerzen, Verpflegungsmöglichkeit im Café Tscharni, Auskünfte: Telefon 031 991 70 55
    Webseite  
  • 27.
    Samstag, 10 Uhr | Quartierzentrum und Restaurant Tscharnergut
    Weihnachtsmarkt Bethlehem

    Webseite  
  • 27.
    Samstag, 10.00 Uhr | Quartierbibliothek Gäbelbach
    Schenk mir eine Geschichte – RUSSISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl
    Webseite  
  • 27.-28.
    Samstag - Sonntag | Bibliothek Bienzgut, Bernstrasse 77
    Volksabstimmung
    Das Stimmlokal ist am Samstag 16-18 Uhr und Sonntag 10-12 Uhr offen. Der Einwurf der Abstimmungsunterlagen in den Abstimmungsbriefkasten ist bis am Abstimmungssamstag, 11.00 Uhr möglich. Am Abstimmungssonntag ist die Ausleihe in der Bibliothek jeweils von 10-12 Uhr offen
    Webseite  
  • 27.
    Samstag, 18 Uhr | Treffpunkt Untermatt
    Äthiopischer Spezialitätenabend

    Webseite  
  • 30.
    Dienstag, 12:00 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Sing-Zmittag im Advent
    Das Chorprojekt im Advent für Kinder ab 5 Jahren. Du kommst direkt nach der Schule oder dem Kindergarten ins Kirchgemeindehaus zum Mittagessen. Nach dem Essen (ca. 12.45 Uhr) üben wir in der Kirche Advents-Lieder. Um 13.30 Uhr gehst du wieder in die Schule, in den Kindergarten oder nach Hause. Am Sonntag, 19.12., 10 Uhr, singen wir die Lieder im Advents-Gottesdienst mit Klein und Gross in der Kirche Bümpliz. Vor dem Gottesdienst treffen wir uns um 9 Uhr fürs Einsingen. Das Angebot ist kostenlos. Singst du gerne? Dann melde dich bei marianne.lobsiger@refbern.ch Das Projekt wird durchgeführt, wenn mindestens zehn Kinder teilnehmen.
    Webseite  
  • 30.
    Dienstag, 15.45 Uhr | Kirche Oberbottigen, Oberbottigenweg 35
    Geschichten im Advent
    Wir hören eine Geschichte und sehen die Bilder dazu, singen, staunen, spielen, essen und trinken. Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren – auch wenn sie nicht zur reformierten Kirche gehören. Eltern dürfen jüngere Kinder gerne begleiten. Mit dem Chinderchiuche-Team von Oberbottigen. Infos: Pfr. Stefan Ramseier, 031 926 13 37
    Webseite  
  • Dezember

  • 1.
    Mittwoch, 17:30 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Geschichten im Advent
    Samichlouse- und Weihnachtsgeschichten, bekannte Weihnachtslieder begleitet auf Flöte, Akkordeon und Klavier. Für Kinder ab 3 Jahre, Eltern und Grosseltern. Mit Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfrn. Anna Razakanirina, 031 981 17 25, anna.razakanirina@refbern.ch
    Webseite  
  • 1.
    Mittwoch, 14.30 Uhr | Quartierbibliothek Bümpliz
    Bibliotheksgschichtli
    Andrea Würth öffnet wieder ihren magischen Koffer. Welche Welt verbirgt sich heute darin? Welche Geschichte erweckt sie zum Leben? Was wird sie mit euch basteln? Lasst euch überraschen. Für Kinder ab Kindergartenalter. Nur mit Anmeldung, beschränkte Anzahl Plätze.
    Webseite  
  • 2.
    Donnerstag, 16.00 Uhr | Quartierbibliothek Tscharnergut
    Bibliotheksgschichtli
    Erzählt von Denise Tschannen. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl.
    Webseite  
  • 3.
    Freitag, 15 Uhr | Domicil Baumgarten im Gartensaal
    Info-Nachmittag
    Informationen über die Institution für Interessierte
    Webseite  
  • 5.
    Sonntag, 17 Uhr | Ref. Kirche Bern-Bethlehem
    Tango Salón
    Konzert mit Peter Gneist (Bandoneon), Regina Salzmann und Franziska Grütter (Violinen), Irene Arametti (Viola), Winfried Holzenkamp (Kontrabass). Klassische traditionelle Tangos der 40er Jahre sowie Stücke des Tango Nuevo (Piazzolla) Eintritt frei - Kollekte
    Webseite  
  • 7.
    Dienstag, 12:00 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Sing-Zmittag im Advent
    Das Chorprojekt im Advent für Kinder ab 5 Jahren. Du kommst direkt nach der Schule oder dem Kindergarten ins Kirchgemeindehaus zum Mittagessen. Nach dem Essen (ca. 12.45 Uhr) üben wir in der Kirche Advents-Lieder. Um 13.30 Uhr gehst du wieder in die Schule, in den Kindergarten oder nach Hause. Am Sonntag, 19.12., 10 Uhr, singen wir die Lieder im Advents-Gottesdienst mit Klein und Gross in der Kirche Bümpliz. Vor dem Gottesdienst treffen wir uns um 9 Uhr fürs Einsingen. Das Angebot ist kostenlos. Singst du gerne? Dann melde dich bei marianne.lobsiger@refbern.ch Das Projekt wird durchgeführt, wenn mindestens zehn Kinder teilnehmen.
    Webseite  
  • 7.
    Dienstag, 15:45 Uhr | Kirche Oberbottigen, Oberbottigenweg 35
    Geschichten im Advent
    Wir hören eine Geschichte und sehen die Bilder dazu, singen, staunen, spielen, essen und trinken. Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren – auch wenn sie nicht zur reformierten Kirche gehören. Eltern dürfen jüngere Kinder gerne begleiten. Mit dem Chinderchiuche-Team von Oberbottigen. Infos: Pfr. Stefan Ramseier, 031 926 13 37
    Webseite  
  • 8.
    Mittwoch, 17:30 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Geschichten im Advent
    Samichlouse- und Weihnachtsgeschichten, bekannte Weihnachtslieder begleitet auf Flöte, Akkordeon und Klavier. Für Kinder ab 3 Jahre, Eltern und Grosseltern. Mit Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfrn. Anna Razakanirina, 031 981 17 25, anna.razakanirina@refbern.ch
    Webseite  
  • 9.-10.
    Donnerstag - Freitag, 9 Uhr | Quartierzentrum im Tscharni
    Sonderpoststelle Bern-Bethlehem

    Webseite  
  • 9.
    Donnerstag, 15.00 Uhr | Quartierbibliothek Tscharnergut
    Schenk mir eine Geschichte – TAMILISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen.
    Webseite  
  • 10.
    Freitag, 19.00 Uhr | Quartierbibliothek Bümpliz
    Weihnachtsgeschichten mit Bümplizer Wurzeln
    Lesung und Gespräch mit dem Autoren Fred Zaugg. «encore» heisst ja «noch einmal» oder – nach Theater und Konzert – auch etwa «Zugabe». Das Buch soll diesen Wunsch erfüllen, einen einst lieb gewonnenen Zeitungsartikel wieder lesen zu können, nach Jahren. Und es gibt zudem das andere «encore», jenes, Geschichten zu haben, die noch erzählt werden möchten. «alors!» Anmeldung erwünscht: buempliz@kob.ch
    Webseite   Flyer
  • 11.
    Samstag, 10.00 Uhr | Quartierbibliothek Gäbelbach
    Schenk mir eine Geschichte – KURDISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl.
    Webseite  
  • 13.
    Montag, 17.30 Uhr | Quartierzentrum Tscharnergut
    Forum der Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB
    Themen siehe www.qbb.ch Jahresabschluss
    Webseite  
  • 14.
    Dienstag, 12:00 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Sing-Zmittag im Advent
    Das Chorprojekt im Advent für Kinder ab 5 Jahren. Du kommst direkt nach der Schule oder dem Kindergarten ins Kirchgemeindehaus zum Mittagessen. Nach dem Essen (ca. 12.45 Uhr) üben wir in der Kirche Advents-Lieder. Um 13.30 Uhr gehst du wieder in die Schule, in den Kindergarten oder nach Hause. Am Sonntag, 19.12., 10 Uhr, singen wir die Lieder im Advents-Gottesdienst mit Klein und Gross in der Kirche Bümpliz. Vor dem Gottesdienst treffen wir uns um 9 Uhr fürs Einsingen. Das Angebot ist kostenlos. Singst du gerne? Dann melde dich bei marianne.lobsiger@refbern.ch Das Projekt wird durchgeführt, wenn mindestens zehn Kinder teilnehmen.
    Webseite  
  • 14.
    Dienstag, 15:45 Uhr | Kirche Oberbottigen, Oberbottigenweg 35
    Geschichten im Advent
    Wir hören eine Geschichte und sehen die Bilder dazu, singen, staunen, spielen, essen und trinken. Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren – auch wenn sie nicht zur reformierten Kirche gehören. Eltern dürfen jüngere Kinder gerne begleiten. Mit dem Chinderchiuche-Team von Oberbottigen. Infos: Pfr. Stefan Ramseier, 031 926 13 37
    Webseite  
  • 15.
    Mittwoch, 17:30 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Geschichten im Advent
    Samichlouse- und Weihnachtsgeschichten, bekannte Weihnachtslieder begleitet auf Flöte, Akkordeon und Klavier. Für Kinder ab 3 Jahre, Eltern und Grosseltern. Mit Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfrn. Anna Razakanirina, 031 981 17 25, anna.razakanirina@refbern.ch
    Webseite  
  • 16.
    Donnerstag, 16.00 Uhr | Quartierbibliothek Gäbelbach
    Bibliotheksgschichtli
    Erzählt von Denise Tschannen. Für Kinder ab 3 Jahren. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl
    Webseite  
  • 16.
    Donnerstag, 15.00 Uhr | Quartierbibliothek Tscharnergut
    Schenk mir eine Geschichte – ARABISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen.
    Webseite  
  • 18.
    Samstag, 8 Uhr | Bienzgut
    Flohmarkt in Bümpliz
    Trödlerinnen und Trödler bieten ihre Trouvaillen an.
    Webseite  
  • 18.
    Samstag, 10.00 Uhr | Quartierbibliothek Gäbelbach
    Schenk mir eine Geschichte – RUSSISCH
    Die Welt der Bücher zusammen entdecken. Für Grosseltern, Eltern und Kinder von 1-6 Jahre. Die Muttersprache ist die Basis für alle anderen Sprachen. Je besser ein Kind seine Muttersprache beherrscht, desto besser kann es auch die anderen Sprachen erlernen. Wir bitten um Anmeldung, beschränkte Platzzahl.
    Webseite  
  • 21.
    Dienstag, 15:45 Uhr | Kirche Oberbottigen, Oberbottigenweg 35
    Geschichten im Advent
    Wir hören eine Geschichte und sehen die Bilder dazu, singen, staunen, spielen, essen und trinken. Eingeladen sind alle Kinder ab 4 Jahren – auch wenn sie nicht zur reformierten Kirche gehören. Eltern dürfen jüngere Kinder gerne begleiten. Mit dem Chinderchiuche-Team von Oberbottigen. Infos: Pfr. Stefan Ramseier, 031 926 13 37
    Webseite  
  • 22.
    Mittwoch, 17:30 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    Geschichten im Advent
    Samichlouse- und Weihnachtsgeschichten, bekannte Weihnachtslieder begleitet auf Flöte, Akkordeon und Klavier. Für Kinder ab 3 Jahre, Eltern und Grosseltern. Mit Bhaltis. Ohne Kosten, ohne Anmeldung. Es lädt ein: Team Advents-Geschichten, und Pfrn. Anna Razakanirina, 031 981 17 25, anna.razakanirina@refbern.ch
    Webseite  
  • 24.
    Freitag, 17:00 Uhr | Kirchgemeindehaus Bümpliz, Bernstrasse 85
    Heiligabend für alle – Offenes Weihnachtsfest
    17 Uhr: feines Apéro, 18 Uhr: Weihnachtsfeier mit Klein und Gross in der Kirche, 19 Uhr: Festliches Abendessen und separates Kinderprogramm Eintritt frei, Kollekte. Anmeldung bis 20.12.: Cornelia Bärtschi, 031 996 60 64, cornelia.baertschi@refbern.ch
    Webseite  
  • 25.
    Samstag, 05:30 Uhr | Kirche Bümpliz, Bernstrasse 85
    68. Bümplizer Weihnachtssingen
    Singen Sie mit uns und erleben Sie die wundervolle Stimmung am Weihnachtsmorgen! Singend, dem Stern folgend, durchs Quartier wandern, von der Nacht in den Tag, getragen von mehrstimmigen Weihnachtsliedern. Neue Sängerinnen und Sänger, auch ohne Vorkenntnisse, sind herzlich willkommen. Dazwischen Aufwärmpause mit Kaffee, Tee und Weggli. Infos: Michel Christen, 079 745 58 93, christen.michel@bluewin.ch
    Webseite  
  • 26.
    Sonntag | Treffpunkt Untermatt
    Äthiopischer Spezialitätenabend

    Webseite  
  • Januar

  • 29.
    Samstag, 10.45 Uhr | Pathé Westside, Riedbachstrasse 102
    Die Zauberlaterne Bern Westside
    Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen
    Webseite  
  • Februar

  • 26.
    Samstag, 10.45 Uhr | Pathé Westside, Riedbachstrasse 102
    Die Zauberlaterne Bern Westside
    Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen
    Webseite  
  • März

  • 19.
    Samstag, 10.45 Uhr | Pathé Westside, Riedbachstrasse 102
    Die Zauberlaterne Bern Westside
    Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen
    Webseite  
  • April

  • 30.
    Samstag, 10.45 Uhr | Pathé Westside, Riedbachstrasse 102
    Die Zauberlaterne Bern Westside
    Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen
    Webseite  
  • Mai

  • 21.
    Samstag, 10.45 Uhr | Pathé Westside, Riedbachstrasse 102
    Die Zauberlaterne Bern Westside
    Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen
    Webseite  
  • Juni

  • 18.
    Samstag, 10.45 Uhr | Pathé Westside, Riedbachstrasse 102
    Die Zauberlaterne Bern Westside
    Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! Ein Mal pro Monat bekommen die Klubmitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift nach Hause geschickt, welche sie einlädt, einen ihrem Alter entsprechenden, wertvollen Film im Kino zu entdecken. Ohne Eltern, jedoch von Erwachsenen betreut, erleben die Kinder auf der Leinwand die grossen Emotionen des Kinos und des Lebens: Lachen, Träumen, Weinen und Fürchten. Diese besonderen Momente teilen sie mit ihren Kameraden. Eine einführende Moderation, welche im Dialog mit den Kindern auf die Besonderheiten des Films eingeht, und eine szenische Einführung zu einem Thema des Films, helfen ihnen das Gezeigte zu besser verstehen
    Webseite